Zuhause

Originales Gemälde von Sandrine Guyat

50×60 Erde und Asche auf Leinwand

Manchmal fühlen wir uns nirgends zugehörig und wissen nicht wohin mit uns selbst. Wir wissen nicht was wir wollen und können uns dementsprechend keine Ziele setzen geschweige denn diese erreichen. Meistens leben wir dann ein vorgegebenes Leben, was uns nicht glücklich macht.

Vielleicht hast Du Dich auch schon einmal so gefühlt und dich gefragt, wie Du da am besten wieder raus kommst. Eine häufige Frage, die wir uns stellen ist: Was will ich eigentlich?

Vielleicht geht es gar nicht darum irgendwo rauszukommen, sondern eher darum wo reinzugehen. Neue Erfahrungen zu machen und neue Abenteuer erleben. Vielleicht musst Du nicht direkt einen Fallschirmsprung buchen. Vielleicht reicht es schon, wenn Du raus gehst. In die Natur.

Beobachte dort die Tiere und lausche den Geräuschen des Waldes.

Fühlst Du dich jetzt zuhause?

Dieses Zuhause finden wir meistens in uns selbst. Deshalb soll die dieses Werk daran erinnern, dass Du die Lösung bist. Alle Antworten sind bereits in Dir drin. Du musst nur zuhören.

Die Farben dieses Bildes wurden von der Künstlerin selbst hergestellt. Diese bestehen aus Erde und Stein. Die Materialien wurden von der Künstlerin gesammelt und verarbeitet.